Startseite / Allgemeines
INFO-Beregnungsanlagen
History
Anlagenbau & Service
Bauteile / Selbstmontage
SHOP & Lagerverkauf
weitere Angebote, Jobs, News
Gästebuch & Datenschutz
Impressum, Kontakt u.a.
 




Anfang 2015 habe wir uns gründlich mit verschiedenen Rasenmährobotern beschäftigt, die wir alle im Zubehörprogramm von unseren Hunter und RainBird Lieferanten bekommen.

Wir haben uns dann für den italienischen Hersteller Ambrogio entschieden, den wir dann 2016 ausgiebig in der Praxis getestet haben.

Es ist aus unserer Sicht das robusteste und wartungsärmste Modell für unsere Kunden. Ambrogio arbeitet mit Stahlmessern, welche man leicht immer wieder schärfen kann und die nicht bei jeder Kleinigkeit, wie Tannenzapfen, Spielzeugen usw. abbrechen.

Zu Saisonbeginn 2017 haben wir den Ambrogio L30 Elite in unser Programm für unsere Beregnungs-Kunden aufgenommen und bereits sehr viele davon installiert.

Wir beschränken uns auf dieses eine "Nobelmodell", weil es bürstenlose Motoren hat = Wartungsfreiheit. Außerdem ist es für uns auch wichtig, daß alle Monteure sich mit dem Gerät auskennen und wir immer einige Teile als Ersatz im Lager haben, falls doch mal was defekt ist. Denn unser Hauptgeschäft ist die Beregnung und unsere Kapazitäten daher begrenzt.

Wenn Sie aus dem Ambrogio Programm ein anderes Modell haben möchten, ist das auch kein Problem, wir arbeiten mit einem Robo-Profi aus TF zusammen, der Ihnen dieses Gerät dann gern installiert.



Zum Saisonstart 2018 haben wir auch unsere Fahrzegwerbung mit den "Rasenrobotern" erweitert.


Durch die sehr stark gestiegenen Abnahmemengen beziehen wir Geräte und Teile inzwischen direkt beim Ambrogio-Werksvertrieb.


Wir haben eigentlich immer Bedarf an Helfern auf 450Euro Basis für die Erdarbeiten, bevorzugt Ruheständler.

Helfer in Vollzeit suchen wir je nach Saison ebenfalls, bei Interesse einfach mal nachfragen.


Für die neue Saison suchen wir noch einen Monteur mit PKW-FS für die Neubaustellen, der von unseren beiden erfahrenen Kundendienst-Technikern / Monteuren, eingearbeitet wird.

Nur unser Werkschutzteam ist derzeit voll besetzt ;-)  siehe Foto.


Alle Bewerbungen bitte ausschließlich telefonisch und danach persönlich!




Da wir in der Nebensaison, speziell im Januar und Februar, wetterbedingt oft nicht, oder nicht täglich Beregnungsanlagen bauen können, haben wir in dieser Zeit weitere Dienstleistungen für Sie im Angebot.





Wir schneiden Ihre Hecke bis zu einer Höhe von max. 2,00 Meter fachgerecht und formschön.



Auf Wunsch nehmen wir auch den Verschnitt mit und entsorgen diesen.


Wir erledigen nicht so dringende Reparaturen an den von uns installierten Ambrogio Rasenmährobotern, oder anderen Ambrogio Elite L30 Geräten, hier Obergehäuse nach Sturmschaden erneuern.

Was wir nicht können (andere Modelle), oder zeitlich nicht schaffen, vermitteln wir gern zu unserer Partnerfirma nach TF.

Wir warten markenunabhängig Ihren Rasenmähroboter, Elektrorasenmäher und Benzinrasenmäher.

Nur Wartung (max. Kleinstreparaturen, wie z.B. fehlende Schraube ersetzen, geschnittenes Kabel reparieren usw.), keine großen Reparatur!

Zur Wartung gehört die Gerätegrundreinigung,

das Messer schärfen, ggf. erneuern,

Motoröl wechseln, Luftfilter reinigen, oder erneuern (je nach Bauart).

Auf Wunsch kommt unser schneller Kundendienst auch zu Ihnen und holt / bringt Ihr Gerät.

Wir verlegen für Sie Beton Rasenmähkanten, auch Mähfix / Rasenfix genannt,  in GRAU, ANTHRAZIT, oder in ROT.

Die großen Mähkanten sind ja nach Hersteller ca. 31,5 x 16 cm und die kleineren 24 x 12 , bzw, 22 x 10 cm groß, wobei für einen Rasenroboter die kleineren Mähfix ausreichen.

Diese Beton Mähkanten sind bei Verwendung von Rasenmährobotern unbedingt anzuraten, damit der Robo sich nicht im weichen Beet fest fährt und auch keine lästige Rasenkante stehen bleibt,

welche mittels Trimmer immer wieder nachgearbeitet werden muß.

Die Verlegung ist auch nachträglich, wenn der Robo schon installiert ist, kein Problem.

Wir verlegen ausschließlich auf dem gewachsenen Boden, entfernen dafür den vorhandenen Rasen, stampfen ggf. den Boden fest und entsorgen auf Wunsch den Rasenausstich. Für den leichten Robo ist das ausreichend.
Die festere Profiversion mit Unterbeton fragen Sie bitte bei Ihrem GaLa-Bauer an.